Startseite  |  Kontakt  |  Seitenverzeichnis  |  Kürzlich aktualisierte Seiten  |  AGB  |  Suchen  |  Impressum  |  TYPO3-Index

Telefon: 07022 / 60 2005  |  E-Mail:
TYPO3-Beratung - CMS-Webseitenerstellung, Webdesign
  • Startseite
  • Referenzen
  • Blog
  • TYPO3 Stuttgart
  • Optimierung
  • TYPO3-Tipps
  • Kurse und Seminare
  •  

    CSS-Dateinamen per StandardWrap

    Aufgabe

    Sie möchten per TYPO3 verschiedene CSS-Dateien ausgeben, z.B. wenn Nutzer sich in verschiedenen Seitenästen befinden.

    Lösung

    Die entsprechenden Dateinamen werden im Feld Autor bei bestimmten TYPO3-Seiten hinterlegt. Die PIDs sind bekannt.

    Das TypoScript kann dann so aussehen:

    # CSS-Datei steht im Feld Autor von PID 1234
    
    seite.headerData.77 = TEXT
    seite.headerData.77 {
     data = db:pages:1234:author
     required = 1
     wrap = <link rel="stylesheet" type="text/css" href="fileadmin/|" />
    }
    

    Die 77 bestimmt die Reihenfolge innerhalb der HTML-Kopfinformationen, wo der Wrap ausgegeben werden soll. Einziger Schönheitsfehler, dass bei der Ausgabe ein Zeilenumbruch im Quelltext fehlt. Dies gleich jedoch die TYPO3-Erweiterung sourceopt aus.

    Statt data = db:pages:1234:author ist auch folgendes möglich:

    data = db:pages:{$const_css}:author
    


    Themen: TYPO3-Web-Design, TYPO3-Optimierung, CMS-Homepages gestalten, TYPO3-Internetseiten erstellen, Website-Programmierung, TYPO3-Tipps, CSS-Ausgaben im HEAD-Bereich, CSS-Datei per Wrap.

    [ ⇐ Zurück ]   [ ⇑ Nach oben ]   [ Π Drucken ]  

     

    Hier klicken!

    Startseite  |  Kontakt  |  Seitenverzeichnis  |  Kürzlich aktualisierte Seiten  |  AGB  |  Suchen  |  Impressum  |  TYPO3-Index
    Letzte Änderung: Sonntag, 12.10.2008   Page copy protected against web site content infringement by Copyscape
    Flag Counter