Startseite  |  Kontakt  |  Seitenverzeichnis  |  Kürzlich aktualisierte Seiten  |  AGB  |  Suchen  |  Impressum  |  TYPO3-Index

Telefon: 07022 / 60 2005  |  E-Mail:
TYPO3-Beratung - CMS-Webseitenerstellung, Webdesign
  • Startseite
  • Referenzen
  • Blog
  • TYPO3 Stuttgart
  • Optimierung
  • TYPO3-Tipps
  • Kurse und Seminare
  •  

    Template Object could not be unserialized successfully

    Wer nach dem Einrichten eines TYPO3-System mit TemplaVoila folgende Fehlermeldung erhält:

    Template Object could not be unserialized successfully

    ist sicher wieder einmal von TYPO3 begeistert.

    Ursache dieser Meldung ist eine Diskrepanz zwischen UTF-8-Datenbank und der HTML-Vorlage für TemplaVoila, die nicht UTF-8-kodiert vorliegt. Häufig - aber nicht immer - stolperte TemplaVoila über deutsche Umlaute. Das Entfernen der Umlaute bringt Sie zumindest einen Schritt weiter. Besser ist es jedoch, die HTML-Vorlage in UTF-8 umzuwandeln.

    Eine einfache Möglichkeit besteht darin, den Quelltext der HTML-Vorlage per Dateiliste >> fileadmin >> (Klick auf die HTML-Datei) >> Bearbeiten in die hochgeladene Vorlage reinzukopieren.

    Anschließend sollte die Vorlage noch einmal mit den TemplaVoila-Verknüpfungen gespeichert werden.


    Themen: TYPO3-Web-Design, TYPO3-Optimierung, CMS-Homepages gestalten, TYPO3-Internetseiten erstellen, Website-Programmierung, Template Object could not be unserialized successfully, TemplaVoila-Problem, TYPO3-Tipps, Fehler, Template Object could not be unserialized successfully.

    [ ⇐ Zurück ]   [ ⇑ Nach oben ]   [ Π Drucken ]  

     

    Hier klicken!

    Startseite  |  Kontakt  |  Seitenverzeichnis  |  Kürzlich aktualisierte Seiten  |  AGB  |  Suchen  |  Impressum  |  TYPO3-Index
    Letzte Änderung: Dienstag, 27.10.2009   Page copy protected against web site content infringement by Copyscape
    Flag Counter