Startseite  |  Kontakt  |  Seitenverzeichnis  |  Kürzlich aktualisierte Seiten  |  AGB  |  Suchen  |  Impressum  |  TYPO3-Index

Telefon: 07022 / 60 2005  |  E-Mail:
TYPO3-Beratung - CMS-Webseitenerstellung, Webdesign
  • Startseite
  • Referenzen
  • Blog
  • TYPO3 Stuttgart
  • Optimierung
  • TYPO3-Tipps
  • Kurse und Seminare
  •  

    cps_stopdc statt forcerealurls

    Die Erweiterung forcerealurls leitet suchmaschinenfreundlich auf die letzte Seite weiter. D.h. in der Adresszeile steht immer die letzte Seite.

    Allerdings wird manchmal ein NO_CACHE-Paremeter angehängt, was bei Aufrufen aus der Verwaltungsoberfläche von TYPO3 zu erheblichen Seitenladezeiten führt.

    Einerseits kann dieser NO-CACHE-Paremeter durch eine entsprechende REALURL-Konfiguration elimiert werden:

    1. $GLOBALS['TYPO3_CONF_VARS']['EXTCONF']['realurl'] = array (
    2. '_DEFAULT' => array (
    3. 'init' => array (
    4. 'preVars' => array (
    5. '0' => array (
    6. 'GETvar' => 'no_cache',
    7. 'valueMap' => array (
    8. ),
    9. 'noMatch' => 'bypass'
    10. ),
    11. ...

    Besser ist es aber, gleich die lange nicht mehr aktualisierte Erweiterung durch eine aktuelle zu ersetzen. Hier bietet sich die Erweiterung cps_stopdc an, die eigentlich das Gleiche leistet.

    Unsere Empfehlung

    Wer bisher forcerealurls nutzte, sollte umsteigen. Wem Suchmaschinenfreundlichkeit wichtig ist, sollte cps_stopdc nutzen.

    Laufzeitgewinne gibt es hingegen keine generellen.


    Themen: TYPO3-Web-Design, TYPO3-Optimierung, CMS-Homepages gestalten, TYPO3-Internetseiten erstellen, Website-Programmierung, cps_stopdc, forcerealurls, TYPO3-Tipps, TYPO3 6.2 Tuning-Tipps, cps_stopdc statt forcerealurls.

    [ ⇐ Zurück ]   [ ⇑ Nach oben ]   [ Π Drucken ]  

     

    Hier klicken!

    Startseite  |  Kontakt  |  Seitenverzeichnis  |  Kürzlich aktualisierte Seiten  |  AGB  |  Suchen  |  Impressum  |  TYPO3-Index
    Letzte Änderung: Sonntag, 05.04.2015   Page copy protected against web site content infringement by Copyscape
    Flag Counter