Startseite  |  Kontakt  |  Seitenverzeichnis  |  Kürzlich aktualisierte Seiten  |  AGB  |  Suchen  |  Impressum  |  TYPO3-Index

Telefon: 07022 / 60 2005  |  E-Mail:
TYPO3-Beratung - CMS-Webseitenerstellung, Webdesign
  • Startseite
  • Referenzen
  • Blog
  • TYPO3 Stuttgart
  • Optimierung
  • TYPO3-Tipps
  • Kurse und Seminare
  •  

    TYPO3-LinkWrap im A-Tag

    Gewöhnlich umschließt ein TYPO3-LinkWrap das komplette HTML-A-Tag.Wollen innerhalb des A-Tags zusätzlichen Text ausgeben, z.B. nach dem Verweistext, so muss der TypoScript-Parameter ATagBeforeWrap auf 1 gesetzt werden:

    NO {
        ...
        ATagTitle.field = abstract // title
        ATagBeforeWrap = 1
        linkWrap = |<span class="hidden">.</span>
        wrapItemAndSub = <li>|</li>
    }

    Im TypoScript-HMENU wird jeder Menüpunkt mit Verweis (Link) erstellt. Damit der Screenreader die Stimme senkt, sollte jedem Eintrag ein Punkt als Satzendezeichen angehängt werden. Dies geschieht nun innerhalb des A-Tags. In der CSS-Datei wird die Klasse hidden festgelegt:

    .hidden { display: none; }

    ATagBeforeWrap = 1 funktioniert nicht

    Sofern die ATagBeforeWrap-Anweisung keine Wirkung zeigen sollte, so positionieren Sie den Befehl direkt vor der Zeile mit dem linkWrap.


    Themen: TYPO3-Web-Design, TYPO3-Optimierung, CMS-Homepages gestalten, TYPO3-Internetseiten erstellen, Website-Programmierung, TYPO3-Tipps, TYPO3-Wraps, LinkWrap im A-Tag.

    [ ⇐ Zurück ]   [ ⇑ Nach oben ]   [ Π Drucken ]  

     

    Hier klicken!

    Startseite  |  Kontakt  |  Seitenverzeichnis  |  Kürzlich aktualisierte Seiten  |  AGB  |  Suchen  |  Impressum  |  TYPO3-Index
    Letzte Änderung: Samstag, 08.11.2008   Page copy protected against web site content infringement by Copyscape
    Flag Counter